Deutscher Gewerkschaftsbund

28.02.2017

Gewerkschaftliche Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag in Mittelhessen

frauentagslogo

dgb

der Internationale Frauentag ist ein bedeutender Tag im gewerkschaftlichen Jahreskalender. Daher möchten wir Euch zu den zahlreichen gewerkschaftlichen Veranstaltungen in unserer Region herzlich einladen.

 

 

Wetzlar

Sonntag, 5.3.17, 16:00 Uhr

Café Vinyl, Silhöfertorstr. 6 , 35578 Wetzlar

Wetzlars starke Frauen

„Muss die Grete dem Hans die Schuhe putzen?“ – von wegen!

Vom Westerwälder Mädchen zur einflussreichen Politikerin. Eine Reise durch das Leben der sozialdemokratischen Gewerkschafterin Lucie Kurlbaum-Beyer (1914 - 2008) mit Irmgard Mende und Chris Sima.

Eintritt frei - Spenden erwünscht - Platzreservierungen unter andrea.theiss@igmetall.de

Veranstalter: DGB Kreis Lahn-Dill

 

Marburg

Wir sind viele  wir sind stark Demo zum Internationalen Frauentag

8. März 2017, 17:00 Uhr Start Hauptbahnhof

Zum diesjährigen Internationalen Frauentag am 8. März ruft ein breites Bündnis mit Vertretung aus der Universitätsstadt Marburg und dem Landkreis Marburg-Biedenkopf unter dem Motto „Wir sind viele. Wir sind stark.“ zu einer Kundgebung in Marburg auf.

Gegen 18.00 Uhr endet die Demonstration mit einer Kundgebung mit Musik auf dem Vorplatz des Erwin-Piscator Hauses. Alle, die Gleichberechtigung anstreben und unsere Forderungen unterstützen, sind herzlich willkommen.

 

 

Gießen

Verdi Frauenabend am 8. März ab 19:00 im DGB Haus Gießen (Dachsaal)

„Wir feiern den Frauentag als das was er auch ist: Erinnerung an das Erreichte und Aufruf, uns weiter für unsere Rechte einzusetzen. Es werden kleine Häppchen gereicht. Anmeldung bei susanne.pitzer-schild@verdi.de erbeten.

 

Veranstaltung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft. "Pädagogische Arbeit = Frauenarbeit? Strukturelle Benachteiligung überwinden" am Internationalen Frauentag Mittwoch, am 8. März 2017 ab 17:30 Uhr im Hermann-Levi-Saal im Rathaus Gießen (Berliner Platz)

 

Wir wollen Dich mit einem kleinem Imbiss und Sekt begrüßen. Den Auftakt bildet eine Podiumsdiskussion mit Vertretern von Fraktionen des hessischen Landtages. Im Anschluss freuen wir uns besonders, Dir das Musik-Kaberett "Konduettina" präsentieren zu können, die mit ihrem neuen Programm "Oper fürs Volk" für Unterhaltung sorgen. Details zu Einladung findest Du auf der Homepage: www.gew-hessen.de Der Eintritt ist kostenfrei. Wir bitten Dich um Anmeldung bis spätestens zum 5.3.2017 bei Barbara Lösel, bloesel@gew-hessen.de, damit wir den Umfang des Imbiss planen können. Vielen Dank.

 

 

 


Nach oben