Deutscher Gewerkschaftsbund

DGB-Nachrichten aus Mittelhessen

PM 05 - 21.11.2017
Stell­ver­tre­ten­der DGB Bun­des­vor­sit­zen­der Ste­fan Kör­zell bei der Herbst­klau­sur des Kreis­vor­stands Vo­gels­berg
Ulf Immelt
Die diesjährige Herbstklausur des DGB Vogelsberg fand kürzlich in Schlitz - Queck im Gasthaus zur Linde statt. Der Vorsitzende Ingo Schwalm konnte mit dem stellvertretenden DGB Bundesvorsitzenden Stefan Körzell einen hochrangigen Referenten begrüßen. Als Schwerpunktthemen standen die aktuelle Situation nach der Bundestagswahl und die thematischen Forderungen des DGB an die Bundespolitik im Mittelpunkt.
Zur Pressemeldung
PM 04 - 25.09.2017
Klaus Ze­cher als DGB Kreis­vor­sit­zen­der wie­der­ge­wählt
DGB Mittelhessen
Klaus Zecher wurde auf der Kreiskonferenz des DGB Gießen zum Vorsitzenden wiedergewählt. In seinem Rechenschaftsbericht betonte der Betriebsrat und EVG Mitglied (Eisenbahner und Verkehrsgewerkschaft), dass die soziale Ungerechtigkeit in diesem Land ist die größte Herausforderung der nächsten Jahre sei.
Zur Pressemeldung
PM 03 - 20.09.2017
Für Viel­falt ge­gen Ras­sis­mus
DGB
Wir bedanken uns bei allen Menschen, die bei der Kundgebung dabei waren und dazu beigetragen haben zu zeigen was Gießen ist: bunt und weltoffen! Rechte Hetze und menschenfeindliche Ideologie hat in Gießen nichts verloren und das haben wir gemeinsam wieder ein mal deutlich gemacht.
Zur Pressemeldung
PM 02 - 20.09.2017
Wäh­len ge­hen - für mehr so­zia­le Ge­rech­tig­keit! Ban­ner am DGB Haus in Gie­ßen ent­rollt
Ulf Immelt
Die DGB Region Mittelhessen ruft die Bürgerinnen und Bürger in den Landkreisen, Gießen, Marburg-Biedenkopf, Lahn-Dill und Vogelsberg dazu auf, bei der Bundestagswahl am 24. September ihre Stimme für mehr soziale Gerechtigkeit, gute Arbeit, eine verlässliche Rente sowie mehr Investitionen in Bildung und Infrastruktur zu nutzen. Hierzu wurde ein großes Banner am Gewerkschaftshaus in Gießen in der Walltorstraße entrollt.
Zur Pressemeldung
PM 01 - 14.09.2017
Aus­sit­zen und wei­ter so ist beim The­ma Ren­te kei­ne po­li­ti­sche Op­ti­on
Ulf Immelt
Gewerkschafter aus der Region Mittelhessen und der DGB in der Region haben kürzlich im Rahmen eines bundesweiten Aktionstages sämtliche politischen Parteien aufgefordert, unverzüglich zu handeln, um die Rente der Zukunft zu sichern.
Zur Pressemeldung

DGB-Bezirksnachrichten

Ge­mein­wohl-Öko­no­mie: Wir oder Gier?“

Wie könnte eine Wirtschaftsordnung aussehen, deren Ziel nicht Gewinnmaximierung ist?

Colourbox
„Du hat­test es bes­ser als ich“ - Le­sung und Dis­kus­si­on mit Frank Non­nen­ma­cher

Frank Nonnenmacher beschreibt in einer Doppelbiografie das Leben zweier Brüder. Sein Vater flog als Ju52-Pilot für Hitlers Luftwaffe und wurde später freischaffender Bildhauer in Worms. Dessen Bruder Ernst kam nach Verbüßung einer Strafhaft in die KZ Flossenbürg und Sachsenhausen.

DGB/Hesse
Sze­ni­sche Le­sung des Ro­mans „Ad­res­sat Un­be­kannt“

Das Stück „Empfänger unbekannt“ wird zu einem ergreifenden Zeugnis deutscher Geschichte und steht stellvertretend für die vielen Opfer des NS-Regimes.

DGB Hessen-Thüringen
Neue Re­geln bei der FLE­XI­REN­TE

Frau Foitzik von der Deutschen Rentenversicherung Bund stellt die Möglichkeiten für einen flexiblen Übergang in die Rente vor.

DGB

Aktuelles von der DGB-Bundesebene

Jetzt unterschreiben!